Gesund essen - auch am Arbeitsplatz

Am 11. September 2018 fand die jährliche Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE statt, diesmal unter dem Titel «Ernährung am Arbeitsplatz: Mehr als ein Lunch!».

Nicht nur in der Familie, Kita oder Schule, sondern auch am Arbeitsplatz gilt: Wer viel leisten muss, benötigt regelmässige Mahlzeiten in ausgewogener Zusammensetzung, damit alle notwendigen Nährstoffe für Körper und Geist bereitstehen. Wichtig ist, sich auch im hektischen Arbeitsalltag Zeit zu nehmen für eine genussvolle Mahlzeit - ohne Zeitdruck und ohne Bildschirm.

Doch nicht nur die Arbeitnehmenden selber, auch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber stehen in der Verantwortung, gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen in Bezug auf die Ernährung zu schaffen. Stichworte dafür sind beispielsweise: Ein Pausenraum für Zwischen- und Mittagsverpflegung, Aufwärmmöglichkeiten für mitgebrachtes Essen, gesunde Menüs in der Kantine, kostenloses Früchteangebot sowie gesunde Verpflegung an Sitzungen. So kann ein Arbeitstag plötzlich auch ganz anders schmecken.

Zurück