Primarschule

Neben dem familiären Umfeld spielt die Schule eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Kinder für ein gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu sensibilisieren und zu motivieren. Bewegung und ausgewogene Ernährung können in der Schule, in der Klasse oder vor und nach der Schule thematisiert und umgesetzt werden. KIG unterstützt Lehrpersonen in dieser Aufgabe.

Projekte

Kurs: Bewegungsfreundliche Schule

Der fünfteilige Kurs begleitet Lehrpersonen während eines Jahres und zeigt auf, wie Bewegung nachhaltig in den Schulalltag integriert werden kann. Die Lehrpersonen werden praxisnah darin unterstützt, dem Profil der Klasse entsprechende Elemente einer bewegungsfreundlichen Schule umzusetzen. Die Inhalte orientieren sich am Modell «Bewegte Schule» des Bundesamtes für Sport.

Weiterlesen …

«Schule bewegt» wird fortgeführt

Das erfolgreiche und beliebte nationale Programm für Bewegung in Schulen und Tagesstrukturen ist gerettet. Dank des vielfältigen Engagements für die Weiterführung wird «schule bewegt» neu durch Swiss Olympic, dem Dachverband des Schweizer Sports, übernommen.

 

Weiterlesen …