Primarschule

Neben dem familiären Umfeld spielt die Schule eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Kinder für ein gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu sensibilisieren und zu motivieren. Bewegung und ausgewogene Ernährung können in der Schule, in der Klasse oder vor und nach der Schule thematisiert und umgesetzt werden. KIG unterstützt Lehrpersonen in dieser Aufgabe.

Projekte

Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

ausgewogener Znüni und Zvieri

Das neue Merkblatt zu Znüni und Zvieri von Gesundheitsförderung Schweiz zeigt anschaulich, welche Zwischenmahlzeiten optimal sind, was ab und zu genommen werden kann und was nicht geeignet ist. Es ist reich bebildert und in 13 Sprachen erhältlich.

Weiterlesen …

«Fourchette verte» zertifizierte Betriebe

Seit anfangs 2016 wird im Kanton St.Gallen das Label «Fourchette verte – Ama terra» für ein ausgewogenes Verpflegungsangebot in familienexternen Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche vergeben. Im Jahr 2017 wurden im Kanton und in der Stadt St.Gallen 6 Betriebe in der Kategorie Kleinkinder (unter 4 Jahren) und 17 Betriebe in der Kategorie Junior (von 4 bis 20 Jahren) zertifiziert.

Weiterlesen …