Kindertagesstätte

In der Kita kann mit einer gesundheitsförderlichen Gestaltung des Alltags bereits in den ersten Lebensjahren der Kinder positiv auf einen gesunden Lebensstil eingewirkt werden. Entsprechende Massnahmen sollen nicht nur punktuell durchgeführt werden, sondern dauerhaft im Kita-Alltag verankert sein. Deshalb setzt KIG nachhaltige Bewegungs- und Ernährungsprojekte in diesem Setting um.

Projekte

«Wolken, Wind und Regenplatschen sickern, fliessen, spritzen, klatschen, über Steine und durch Spalten, durch den Fels nicht aufzuhalten, lang im Berg und dann ins Helle sprudelt es als kühle Quelle.» So wird das «Rezept» für Wasser im Bilderbuch «Das reinste Vergnügen» beschrieben.