Kinder im Gleichgewicht

Kinder im Gleichgewicht ist das kantonale Programm zur Förderung des gesunden Körpergewichts bei Kindern und Jugendlichen. Mit verschiedenen Projekten und Angeboten engagieren wir uns für mehr Bewegung im Alltag und für eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Ziel ist eine nachhaltige Steigerung des Anteils gesundgewichtiger Kinder innerhalb der St.Galler Bevölkerung.

Strategie «Frühe Förderung»

Die Strategie «Frühe Förderung» beschreibt in sechs Handlungsfeldern – darunter «Physische und psychische Gesundheit - Von Anfang an» - wie der Kanton St.Gallen bis ins Jahr 2020 die Rahmenbedingungen für kleine Kinder, ihre Eltern und Bezugspersonen verbessern will. «Kinder im Gleichgewicht» unterstützt Projekte, die in diesem Sinne zur optimalen gesundheitlichen Entwicklung von Kindern beitragen.

Weiterlesen …

Gute Ess- und Tischkultur

Gemeinsame Mahlzeiten sind Momente der Begegnung; Kinder, Jugendliche und Erwachsene essen, trinken und reden miteinander. Die Fachstelle PEP hat ein Praxisbuch zur Ess- und Tischkultur herausgegeben, das sich an Leitungs- und Betreuungspersonen in Tagesschulen richtet. Mit dem handlichen Merkblatt erhalten Sie einen Überblick über die zehn wichtigsten Erkenntnisse…

Weiterlesen …