Gemeinde

Die Gemeinde ist ein prioritäres Setting (Lebenswelt) zur Umsetzung von Massnahmen und Angeboten der Prävention und Gesundheitsförderung. Auf lokaler Ebene kann die Gemeinde viel zu einer bewegungsförderlichen und ernährungsbewussten Umwelt beitragen. Deshalb sind die Gemeinden – auch für das KIG-Programm – wichtige Ansprechpartner.

Projekte / Angebote

Strategie «Frühe Förderung»

Die Strategie «Frühe Förderung» beschreibt in sechs Handlungsfeldern – darunter «Physische und psychische Gesundheit - Von Anfang an» - wie der Kanton St.Gallen bis ins Jahr 2020 die Rahmenbedingungen für kleine Kinder, ihre Eltern und Bezugspersonen verbessern will. «Kinder im Gleichgewicht» unterstützt Projekte, die in diesem Sinne zur optimalen gesundheitlichen Entwicklung von Kindern beitragen.

Weiterlesen …