Kinder im Gleichgewicht

Kinder im Gleichgewicht ist das kantonale Programm zur Förderung des gesunden Körpergewichts bei Kindern und Jugendlichen. Mit verschiedenen Projekten und Angeboten engagieren wir uns für mehr Bewegung im Alltag und für eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Ziel ist eine nachhaltige Steigerung des Anteils gesundgewichtiger Kinder innerhalb der St.Galler Bevölkerung.

 

 

BEWEGUNGS-ADVENTSKALENDER 2016

Zur Übersicht

Den natürlichen Bewegungsdrang fördern

Zum ersten Mal wurden Empfehlungen für die Schweiz zur Förderung der körperlichen Aktivitäten bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Vorschulalter veröffentlicht. Demgemäss sollen Säuglinge ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben können, während Kinder von 1 bis 3 Jahren täglich drei Stunden aktiv sein sollen. Länger andauernde Tätigkeiten ohne körperliche Aktivität sind so weit wie möglich zu vermeiden.

Weiterlesen …

Kurs: Bewegungsfreundliche Schule

Der fünfteilige Kurs begleitet Lehrpersonen während eines Jahres und zeigt auf, wie Bewegung nachhaltig in den Schulalltag integriert werden kann. Die Lehrpersonen werden praxisnah darin unterstützt, dem Profil der Klasse entsprechende Elemente einer bewegungsfreundlichen Schule umzusetzen. Die Inhalte orientieren sich am Modell «Bewegte Schule» des Bundesamtes für Sport.

Weiterlesen …